Kosten-/Leistungsrechnung für die Verwaltung

Kosten-/Leistungsrechnung für die Verwaltung

€59.00

Autor: Dr. Lukas Rieder, 339 Seiten, inkl. CD mit allen XLSX.Dateien

Leistungsaufträge und Globalkredite verschaffen den öffentlichen Verwaltungen mehr Freiraum zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Im Gegenzug können sich die politischen Gremien vermehrt auf die Wirkung der von Verwaltungen erbrachten Leistungen konzentrieren. Voraussetzung für diesen Wandel ist, dass der Leistungsbezug möglichst vollständig erfolgt und die von der Verwaltung zu erbringenden Leistungen präzise geplant werden. Budgets sollen also neu auf einer Leistungsplanung beruhen. Statt am Input und an den zur Verfügung stehenden Mitteln orientieren sich Verwaltungen neu am Output und an der Frage, welche Produkte und Leistungen sie erbringen sollen und wie viel diese Pakete kosten dürfen. Das Instrument zur Realisierung dieser durchgehenden Outputorientierung ist die Kosten-/Leistungsrechnung. Das Buch zeigt am konkreten Beispiel Schritt für Schritt, wie eine verantwortungs- und entscheidungsgerechte Kosten-/Leistungsrechnung für die Verwaltung konzipiert und realisiert werden kann. Ausgehend von den Zwecken der Kostenrechnung in der Verwaltung werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, anschließend wird ihre praktische Umsetzung geschildert. Das Handbuch zeigt auch, wie die Verbindung und Integration mit den bisher üblichen Methoden der Buchführung in der öffentlichen Verwaltung (Harmonisiertes Rechnungsmodell) geschaffen werden kann. Das komplette Beispiel steht als Excel-Modell auf der beigelegten CD zur Verfügung, so dass mit der Umsetzung für die eigene Verwaltungseinheit umgehend begonnen werden kann, sobald die konzeptionellen Fragen geklärt sind.

Leseprobe

Preis: EUR: 59.— exkl. MWSt, da Export, inkl. Porto und Verpackung

Die AMPEL für nachhaltigen Erfolg